Company Logos Frontpage

News rund ums Thema Arbeiten

Ein 2015 gestarteter Bildungsweg für Gymnasialmaturanden und -maturandinnen ermöglicht den Absolventen einen fundierten Berufseinstieg im Bereich Informatik.
Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt in den nächsten Jahren grundlegend und nachhaltig verändern.
Für viele KMU und die meisten internationalen Unternehmen ist Englisch unerlässlich.
In der Laufbahnentwicklung galt seit den 80er-Jahren das Credo «lebenslanges Lernen»: Wer stehen bleibe, verpasse den Anschluss an eine sich verändernde Berufswelt.
Mitarbeitende und Vorgesetzte sind in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung stark gefordert. Die Aufgaben werden komplexer und die Abläufe schneller. Der Druck auf den Einzelnen steigt.
Arbeit soll Spass machen und sinnerfüllend sein. Wenn es an der aktuellen Stelle nicht mehr passt, muss die Arbeitssituation näher analysiert werden.
Über 99 Prozent der Schweizer Unternehmen sind KMU. Diese sind für den wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz von grosser Bedeutung.
Work-Life-Balance – also die gesunde Mischung von Berufs- und Privatleben – möchten alle erreichen.
Ausgrenzung oder gar Mobbing breiten sich aus, wenn sie nicht gestoppt werden. Insbesondere HIV-positive Menschen kämpfen oft um Anerkennung.